DOSSIER GENDER

Zusammenfassung der Redebeiträge des „Symposium zu interkultureller Kulturarbeit, Gendermainstreaming und antirassistischer Öffentlichkeitsarbeit in Kulturinitiativen“

Das vorliegende Dossier fasst Teile der Redebeiträge zusammen, weitere Beiträge sind in den Kulturrissen, der Zeitung der IG Kultur Österreich, zu finden.

JURY / IT 2003

Sylvia Amann, Jeff Bernard, Erika Doucette, Hildegund Morgan und Helene Schnitzer werden am 29.04.2003 in einer öffentliche Jurysitzung über 24 Projekte mit einem Förderbedarf von über 200.000 EUR beraten und entscheiden.
Die Sitzung findet im Kunstraum Goethestraße statt. Weiterlesen

MASS NEHMEN

Die Ausschreibung zum KUPF Innovationstopf 2003

Einreichfrist: 31. März 2003

Begrüßung

Liebe Einreicherinnen und Einreicher,

Es ist wieder soweit. Zum achten Mal lädt die KUPF OÖ zu Einreichungen im Rahmen des Innovationstopfes ein. Dieses Mal ist er ein bisschen anders – nicht nur aufgrund der späteren Aussendung – er wurde evaluiert, mit grundsätzlichen Fragen auf seine Relevanz überprüft und leicht adaptiert. Weiterlesen

BACK OR FORWARD TO THE ROOTS?

Ein Rückblick auf Ausschreibung und Jurysitzung des Innovationstopfes 2003 ‹maß nehmen›, sowie die Vorstellung der ausgewählten Projekte von Andrea Mayer-Edoloeyi .

Mit der achten Ausschreibung zum Innovationstopf unter dem Titel ‹maß nehmen› machte die KUPF bewusst einen Schritt zurück zu den Wurzeln des Innovationstopfes. Nach mehreren thematisch bzw. spartenorientierten Ausschreibungen stellte die KUPF die Arbeit autonomer Kulturinitiativen in den Mittelpunkt, und stellte die Frage nach den Zielen und Wirkungen der Arbeit von und in Kulturinitiativen. Die Frage nach Aufbau von und Eingriffe in Strukturen und Prozesse, nach Sichtbarmachen und nachhaltiger Wirkung von Kulturinitiativenarbeit stand im Mittelpunkt von ‹maß nehmen›. Weiterlesen